DIY,  Garten

Edeldistel: Deko aus stachliger Schönheit

Mein letzter Gartentipp für Euch war die Edeldistel Mannstreu. Seitdem Edeldisteln zu Pflanzen des Jahres 2019 gewählt worden sind, sieht man sie in vielen Gärten. Auch auf Instagram blühen sie in den unterschiedlichsten Kombinationen. Trotz ihrer stacheligen Blätter, wirken sie zart und luftig.

Edeldisteln aus Deko für zu Hause

Doch nicht nur im Garten machen sie eine gute Figur, auch für die Deko zu Hause eignen sie sich hervorragend, sowohl frisch als auch trocken.

Kleine Sträußchen aus Edeldisteln

Ich kombiniere gerne die blau blühende Distel mit weißen oder zarten Rosatönen. Für die Tischmitte stehen sie bei mir in einer kleinen Glasvase zusammen mit rosanem Schleierkraut auf einer Birkenscheibe. Dazu gesellen sich getrocknete Röschen und Lavendel. Ein Flair von Cottage Garten im Haus.

Strauß aus Edeldisteln und Schleierkraut

Diese spezielle Edeldistel hier, das Mannstreu, findet sich in zwei Größen in meinem Garten. Die hohe Sorte wächst bis zu 90cm hoch. Für solche kleinen Sträuße reicht jedoch die Zwerg-Variante, die ca. 30cm hoch wird.

Strauß aus Edeldisteln und Schleierkraut

Da meine Edeldisteln im steilen Hang wachsen, kippt hier und da schon mal ein hoher Stängel nach rauem Wetter um. Die grünblauen köpfchenförmigen Blüten wandern dann schnell ins Haus. So tut es mir auch nicht leid den Bienchen und anderen Insekten das Futter weg zu nehmen.

Simples Teelicht aufgestachelt

Die Edeldisteln bleiben im Haus lange schön, ob mit oder ohne Wasser. Daher dekoriere ich auch gerne nur mit den Distelköpfchen. Mit Einigen habe ich ein simples Teelicht aufgehübscht.

Teelicht Deko mit Edeldisteln für Hochzeitsdeko

Das Gläschen für das Teelicht ist eines von einer Creme oder Pudding. Ich weiß leider nicht mehr welcher Marke, aber wenn Du Dich im Kühlregal des Supermarktes umschaust, entdeckst Du es vielleicht. Das Teelicht steht auf einer kleineren Birkenscheibe, die wir übrigens von unserer Hochzeitsdeko behalten haben.

Teelicht Deko mit Edeldisteln für Hochzeitsdeko

Rund herum sind nun die Mannstreu-Blüten arrangiert. Dazu gesellt sich wie beim Sträußchen das rosane Schleierkraut. Sowas könnte ich mir übrigens auch toll für eine Hochzeit vorstellen. Der Vorteil ist, dass man nicht frisch am Hochzeitstag vorbereiten muss, sondern durch aus 2-3 Tage vorher.

Zarte Disteln hoch hinaus

Die recht großen Blätter der Edeldistel wachsen nicht besonders hoch über den Boden. Habe leider kein Foto davon, nur in der Baby-Variante beim Austrieb. Aus diesem Blätternest ragen die langen Stängel hoch hervor. Man kann sie daher schon sehr tief schneiden und in der gesamten Länge für die Vase nutzen. Dies habe ich für die Flur-Deko genutzt und das hohe Mannstreu in der schmalen weißen Vase wieder mit Schleierkraut kombiniert.

Edeldisteln für zu Hause

Hier kann es dann eine lange Zeit stehen, verliert die Form nicht und die Farbe behält es auch eine ganze Weile, bevor es irgendwann mal dann braun wird.

Edeldisteln für zu Hause

Edeldisteln sind mit Sicherheit keine klassischen Schönheiten, aber eine tolle Ergänzung in Sträußen und auch solo lassen sie sich durch ihre besondere Form sehr gut sehen.

Verlinkt mit Holunderblütchen

Du findest mich auch auf Instagram und Pinterest!

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.