DIY,  Garten

Lavendel & Frauenmantel – die Juni-Kränze

Es blüht grad so einiges im Garten, aber der Juni steht vor allem im Zeichen von Lavendel. Eine klassische Kombi für diese mediterrane Pflanze ist der Frauenmantel. Sie mögen nicht nur ähnliche Standortbedingungen, sondern setzen sich farblich sehr schön von einander ab. Knalliges Gelb, intensives Lila, nebeneinander ein Highlight im Garten. Beide sind auch noch beliebt bei Bienen und Hummeln.

Lavendel und Frauenmantel als Insektenmagnet

Sie sehen natürlich nicht nur im Beet gut aus, sondern auch hübsch als Kombi in Deko wie Kränzen und Sträußen.

Runde Sache

Weil diese beiden tollen Pflanzen so üppig bei mir wachsen, macht es mir überhaupt nichts aus, hier und da etwas für Kränze abzuzwacken. Die Farben gefallen sehr gut und die Blüten halten sich lange schön am Kranz.

Frauenmantel im Garten

Mein erster Kranz ist auf einer alten Stängel-Basis. Diesen habe ich vor Jahren mal gebunden und nutze sie öfter im Jahr für unterschiedliche Kränze. Die Blüten habe ich nicht am ganzen Kranz gebunden, sondern nur eine Hälfte, links und unten.

Landkranz mit Lavendel und Frauenmantel

Dabei nimmt der Frauenmantel den größten Teil ein und über den Lavendel habe ich – namentlich passend – noch einen Akzent aus Lavendelheide angebracht.

Landkranz mit Lavendel und Frauenmantel

Ich mag die sternförmigen Strukturen der Lavendelheide, auch diese halten sich gut am Strauch ohne stark einzuwelken. So behält der Kranz sein Grün und seine Struktur.

Landkranz mit Lavendel und Frauenmantel

Da wir ja zwei Türen am Haus haben und die meisten Menschen, die untere bzw. die Nebenhaustür sehen, schmücke ich auch diese.

Vom Herzen

Für die andere Tür habe ich mein Lieblingsherz genommen. Ich dekoriere die geflochtene Basis immer wieder neu, ob mit Schneeballblüten, mit Heide oder herbstlich mit Moos und Zieräpfeln. Diesmal ist also Frauenmantel, Lavendel und statt Lavendelheide, Wolfsmilch darauf gelandet.

Türdeko mit Lavendel und Frauenmantel

Das Gute ist, bei diesem Herz braucht man nicht groß Binden, es reicht kleine Sträußchen hineinzustecken. In nicht mal 5 Minuten ist damit eine weitere Türdeko fertig.

Türdeko mit Lavendel und Frauenmantel

Damit ich auch für zu Hause etwas habe, landen gleich noch ein paar Blütenstängel in der Vase.

Lavendel at home

In meinem kleinen Glasväschen neben den Zink-Kannen habe ich auch an Regentagen ein wenig Juni-Gartenfeeling zu Hause. Wir sind momentan immer ein wenig Zwiegespalten. Einerseits „Yipieee, es regnet, kein Gießen nötig!“ – vor allem, wenn wir an den letzten Katastrophen-Sommer denken -andererseits „Oh oh, Stubenkoller, was machen wir diese Woche mit den Kindern?!“. Geht es Dir auch so? Mein Kleiner darf noch gut zwei Wochen nicht in den Kindergarten. Wir nutzen die Zeit anders aus, aber bei Dauerregen geht die Kreativität an ihre Grenzen.

Strauß aus mit Lavendel und Frauenmantel

Irgendwie ist dieses Jahr ein Frauenmantel von mir nicht besonders blühfreudig. Die Blütentriebe werden alle braun. Ich muss mal nachforschen was es sein könnte.

Strauß aus mit Lavendel und Frauenmantel

Wenigstens steht der Lavendel in voller Pracht und zieht auch schon…wenn es nicht grad regent…unzählige Schmetterlinge an. So kann es weiter gehen.

Lavendel als Schmetterlingsmagnet

Verlinkt mit Holunderblütchen

Du findest mich auch auf Instagram und Pinterest!

7 Kommentare

  • Esther

    Total schön der Kranz. Ich habe auch viel Frauenmantel im Garten. Der wächst so schön dicht und die Blüten sind einfach toll für in den Strauss. Ich mag die Kombination von gelb und violett. Das Herz ist ja auch sehr praktisch. Muss ich mir merken. Oh, und die Lavendelheide muss ich gleich mal googeln. Die hat ja wunderschöne Blätter.
    Liebe Grüsse, Esti

    • Eva

      Hallo Esther,
      Frauenmantel geht einfach immer, oder? Die Lavendelheide ist so schön anspruchslos. Perfekt für mich 😉 Man muss sie noch nicht mal zurückschneiden. Sie wächst einfach so vor sich hin.
      LG Eva

  • Mia Coman

    Liebe Eva,
    Foarte dragute sunt decoratiunile tale cu plante. Foarte naturale, ceea ce inseamna frumusete si salutare intregii naturi. Apoi lavanda cu parfumul ei, incantator…
    Un sfarsit de saptamana placut,
    Mia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.